User Login  

   

User Menu  

   

Popular Tags  

   

 

Hallo Liebe Fotoanfänger, Amateure und Profis

Die Amateurfotografen sind eine kleine Gemeinschaft von Leuten, deren Ziel es ist, Spaß am Fotografieren zu haben, ohne fotografisch zerrissen zu werden. Bei uns ist jeder willkommen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob du ein Profi bist oder gerade erst das Hobby für dich gefunden hast. Hier kann man sich gemeinsam austauschen und weiterentwickeln. Eine teure Ausrüstung ist dafür nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenlos. Einzige Voraussetzung ist nur: Teambereitschaft, reges Interesse, Humor und nicht bei jeder Kleinigkeit beleidigt zu sein, mehr nicht.

Wenn du dich angesprochen fühlst bist du herzlich willkommen in unserer Gruppe mitzumachen.

Jeder kann hier voneinander lernen und wer fragt, sich was wagt, kann auch gewinnen.

Wir haben Funktionen die nicht jede Fotocommunity hat, wir sind halt anders, es ist für Jung und Alt etwas dabei um sich und seine Fotos hier auf der Seite zu Präsentieren, wie z.b

der Chat, Das Forum, ein Soziales Netzwerk (angelehnt an Facebook) eine Fotogallerie mit Kommentarfunktion und sternen vergabe ( auch genannt Fotocommunity ), einen Blog um Artikel zu verfassen.

Im eigen Profil kann man sogar eigene Gruppen gründen für Workshops im bereich Fotografie und mehr oder man erstellt eine Gruppe nur für Ortsgebundene Fotografen (z.b nur für Hamburg und so weiter ) ,

Ihr habt auch eine eigene Pinnwand sowie ein eigenes Gästebuch und so einiges mehr, na habe ich Euch die Amateurfotografen schmackhaft gemacht ???? denn schaut doch mal vorbei.

Ich bedanke mich für Euer Interesse

 

Achim Glatz (Admin)

 

 

   

User Online  

   

Fotogalerie  

  • SkylineNew
  • Beschreibung: Skyline von Doha, Qatar, dem reichsten Land der Welt, als absolute Monarchie an Saudi-Arabien grenzend. Eine Halbinsel im persischen Golf, geprägt von Wüste und Salzsümpfen. Eines der trockensten Länder der Erde, heiß, ziemlich unfruchtbar. Streng islamisch und wie in Dubai sind nur knapp 20 % der Bevölkerung Einheimische, denen 80 % Ausländer, die im Land für die Reichen arbeiten, gegenüberstehen. Das alles klingt wenig berauschend. Schon Dubai war ganz und gar nicht mein Land, außer einer interessanten gigantischen Architektur kann ich wenig damit anfangen, und Qatar schien mir eher weniger zu bieten: Noch strenger islamisch, noch frauenfeindlicher, noch ödere Landschaft, noch weniger zu sehen. Dachte ich. Und musste umdenken... und einige Vorurteile ganz schön korrigieren! Im Gegensatz zu Dubai fand ich den Aufenthalt in Qatar angenehm. Natürlich bin ich subjektiv, wenn ich Dubai als seelenlos, frauenfeindlich und sklavenhalterisch empfinde. Und ich bin genauso subjektiv, wenn ich Qatar anders empfinde: Lebhafter, gemütlich, frauenfreundlicher - ich fühlte mich nie diskriminiert oder übersehen wie in Dubai. Ich habe mich wohl gefühlt! Empfinde Qatar als weniger protzig, als freundlicher. Und ich meine, es gibt dort eine Menge zu sehen, viel mehr als zwei Museen, die die.Wikipedia anmerkt. Ich weiß, dass Qatar politische und menschenrechtliche Probleme birgt, aber ich habe mich viel freier gefühlt, als ich erwartet hatte oder als ich mich in Dubai gefühlt habe. Ganz ehrlich: Es hat mir gefallen!
  • Linzer Torte Makro eines kleinen StückchenNew
  • Beschreibung:

    Man merkt, wie nebensächlich wir alle unser kleine Welt betrachten. Die Marmelade (Konfitüre) ist als solche gar nicht auszunehmen. Sie schmeckt besser als sie hier in Makroposition sich darbietet. glg kurt

  • der Frühling ist daNew
  • Beschreibung: im Hamburger Eichtalpark
  • Über den Wolken
  • Beschreibung:

    _____________________________________________________

     

    Muß die Freiheit wohl Grenzenlos sein ?

     

    Es hat zwar den Anschein,ist auch wunderschön,

    aber man glaubt garnicht,was auch in der Luft sich so alles tummelt .

    Egal in welcher Höhe.*egal in welcher Höhe*

     

    _____________________________________________________

   
© Die Amateurfotografen