User Login  

   

Counter  

Heute 8

Gestern 16

Woche 44

Monat 379

Insgesamt 720

Aktuell sind 27 Gäste und 2 Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

User Menu  

   

 

Hallo Liebe Fotoanfänger, Amateure und Profis

Die Amateurfotografen sind eine kleine Gemeinschaft von Leuten, deren Ziel es ist, Spaß am Fotografieren zu haben, ohne fotografisch zerrissen zu werden. Bei uns ist jeder willkommen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob du ein Profi bist oder gerade erst das Hobby für dich gefunden hast. Hier kann man sich gemeinsam austauschen und weiterentwickeln. Eine teure Ausrüstung ist dafür nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenlos. Einzige Voraussetzung ist nur: Teambereitschaft, reges Interesse, Humor und nicht bei jeder Kleinigkeit beleidigt zu sein, mehr nicht.

Wenn du dich angesprochen fühlst bist du herzlich willkommen in unserer Gruppe mitzumachen.

Jeder kann hier voneinander lernen und wer fragt, sich was wagt, kann auch gewinnen.

Wir haben Funktionen die nicht jede Fotocommunity hat, wir sind halt anders, es ist für Jung und Alt etwas dabei um sich und seine Fotos hier auf der Seite zu Präsentieren, wie z.b

der Chat, Das Forum, ein Soziales Netzwerk (angelehnt an Facebook) eine Fotogallerie mit Kommentarfunktion und sternen vergabe ( auch genannt Fotocommunity ), einen Blog um Artikel zu verfassen.

Im eigen Profil kann man sogar eigene Gruppen gründen für Workshops im bereich Fotografie und mehr oder man erstellt eine Gruppe nur für Ortsgebundene Fotografen (z.b nur für Hamburg und so weiter ) ,

Ihr habt auch eine eigene Pinnwand sowie ein eigenes Gästebuch und so einiges mehr, na habe ich Euch die Amateurfotografen schmackhaft gemacht ???? denn schaut doch mal vorbei.

Ich bedanke mich für Euer Interesse

 Achim Glatz (Admin)

 

   

Fotogalerie  

  • jeder hat ein Lieblingsbild
  • Beschreibung: Es waren viele Aufnahmen nötig um aus simplen Plastikkopf eine Belichtung zu "zaubern", die aus dem Kopf, der dazu diente, um Friseure und Maniküre das Einmal Eins zu lernen. HIER WURDE MIT DEM lICHT GESPIELT; ZWEI sTUNDEN NUR GEWARTET; UM DAS SPOTLIGHT dort zu haben, wo man es wollte. Das ist für mich Fotografie, weil man nicht abfotografiert, sondern sich Gedanken machen m u s s , wie man das Objekt ins Licht setzt. glg kurt
  • Alt: Der gute alte
  • Beschreibung:

    Herd von Küppersbusch______________________________________________

    Wer einen Herd von Küpersbusch hatte war damals schon

    in der Küche gut ausgerüstet.

    Auf diesem Herd konnte man nicht nur Kochen,

    sondern er sorgte auch für wohlige Wärme in der Küche,

    wo sich die Familie in der meisten Zeit ihres Daseins

    zu jener Zeit aufgehalten hatte.

    Wohnzimmer wurde nur für Besuch und Festlichkeiten

    aufgemacht, oder Sonntags ,weil dieser Tag was besonderes war.

    Jedenfalls war solch ein Herd schon Multikulti wie man es heute sagen würde ,

    weil er sehr vielseitige Aufgaben erledigen konnte.

    ( Den gab es zu meiner Kindheit auch noch )

    _______________________________________________________________________

  • Auf Wunsch mein Vorschlag für Rolf
  • Eine Nadel mit gelben Kopf
  • Beschreibung: Sie scheint aus dem NICHTS zu kommen. So sieht es Kurt. Nicht vergessen: DAS BILD ENTSTEHT IM AUGE DES BETRACHTERS
   
© Die Amateurfotografen